Schuh-Recycling bei Reno

Also bei Nike am Hauptbahnhof in Hamburg bin ich meine ausgetretenen Sneakers ja nun leider doch nicht losgeworden. Angeblich gab es dort früher einen Aufsteller für das Turnschuh-Recycling, aber der wurde entfernt. Ciss hat in den Kommentaren vom Schuhrecycling bei Reno berichtet und tatsächlich konnte ich heute beim Reno im Herold Center in Norderstedt meine Schuhe in den Automaten packen und habe einen 50 Cent Gutschein dafür erhalten. Vielen Dank für den Tipp!

Reno Automat

Leider war ich ein paar Wochen zu spät dran, aufgrund des fünfjährigen Jubiläums der Zusammenarbeit zwischen Reno und der Recycling-Firma I:CO-System gab es vom 13. bis 25. Oktober ganze fünf Euro Rabatt pro abgegebenem Paar Schuhe. Die Firma I:CO arbeitet auch mit Esprit, C&A und anderen großen Firmen zusammen, laut der I:CO Webseite werden zurzeit 30% der eingesammelten Altwaren recycelt. Bis 2020 soll der Anteil auf 100% steigen.

Share
  1. Charlotte’s Avatar

    Ich hatte mir hier den Text dazu durchgelesen: https://www.google.de/amp/amp.wiwo.de/technologie/green/schuh-recycling-strassenbelag-statt-neuer-treter/13553358.html
    Es scheint nicht wirklich zu gehen mit dem Recycling für Schuhe. Ich habe jetzt auch einige Schuhe zum wegschmeißen.
    Es gibt wohl auch eine Firma in Hamburg, die Taschen machen aus Schuhe. Persönlich möchte ich keine weitere Taschen.

    Antworten

  2. Anka’s Avatar

    Guter Artikel. Ich würde daraus aber nicht die Schlussfolgerung ziehen „funktioniert eh alles nicht“ sondern „da ist noch viel Verbesserungsbedarf“. Die Schuhe zu Bodenbelag zu verarbeiten finde ich immer noch besser als sie zu verbrennen.

    Antworten

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.